Presse berichtet über Förderer des Kids-Club

st_20150923Ohne Förderer geht’s nicht und das kann man gar nicht oft genug sagen – mit einem lauten DANKE! Die Solinger Morgenpost und das Solinger Tageblatt haben im Juni und September 2015 über das breite Engagement von Solinger Unternehmen und Bürgern berichtet.

  • Ein Clown für 270 Kinder „KIDS-CLUB“ Durch Sponsoren können wöchentlich über 270 Kinder sinnvoll beschäftigt werden. Von Susanne Koch, Solinger Tageblatt, 19. September 2014
  • 200 Kinder besuchen Felix Der Clown freut sich über die finanzielle und materielle Unterstützung von Rike Hentschel (Walbusch), Christian Zanders (Caterer), Markus Kottsieper (Volksbank Remscheid-Solingen), Björn Vesper (Sanitär und Heizung) und Hansjörg Freitag (Mercedes). Von Nadine Diab und Susanne Koch, Solinger Tageblatt, 23. September 2014
  • Angebot für Kinder soll erweitert werden 16 ehrenamtliche Mitarbeiter und 20 hilfreiche Mütter bieten 100 Kindern ein abwechslungsreiches Angebot. Von Andreas Erdmann, Solinger Tageblatt, 26. September 2014
  • Ein Spieleparadies in den Clemens-Galerien Im Felix Kids-Club gibt es ein vielfältiges Angebot für den Nachwuchs. Von Gordon Binder, Solinger Tageblatt, 15. Januar 2015
  • 3.500 Kinder spielen im Felix Kids-Club Seit über einem Jahr bietet der „Felix Kids-Club“ montags bis samstags Kindern eine zweite Heimat. Neben Spielen und Nachhilfe von Ehrenamtlichen bietet der Club kostenloses Essen für angemeldete Kinder. Von Benjamin Pause, Solinger Tageblatt, 25. Juni 2015
  • Viele Förderer stehen hinter dem Kids-Club „Jeder ist willkommen“, sagt Pastor Gunter Opitz. Er und die Mitstreiter holen Kinder und Jugendliche von der Straße. tws, Solinger Morgenpost, 27. Juni 2015
  • Kids-Club dankt seinen Sponsoren Tausend Kinder werden jede Woche von Ehrenamtlichen betreut. cb, Solinger Tageblatt, 23. September 2015
  • Felix Kids-Club – Großer Treff mit vielen Förderern Zahlreiche Förderer stehen hinter dem Felix Kids-Club in den Clemens-Galerien. Das hat sich jetzt aufs Neue gezeigt. Stadt-Sparkassen-Chef Stefan Grunwald und Martin Idelberger, Marketingleiter der Sparkasse, übergaben einen Scheck über 5000 Euro an den Kids-Club. Auch andere Unterstützer sowie ehrenamtliche Helfer und Aktionskünstler waren bei dem „Super-Aktionstag“ zugegen. tws, Solinger Morgenpost, 25. September 2015

Solinger Morgenpost über Umzug in die Clemens-Galerien

mp_20140918Die Solinger Morgenpost berichtete im April und September 2014 über unsere Neueröffnung in den Clemensgalerien.

  • Der Felix Kids-Club ist gewachsen Das besondere Angebot der freikirchlichen Gemeinde „Christen in Aktion pro Solingen“ (CIA) ist bei Kindern und Jugendlichen so beliebt, dass er nun in größere Räume in den Clemens-Galerien umzieht. Von Pia Bergmeister, 5. April 2014
  • Kids-Club belebt die Clemens-Galerien Hausaufgaben, Mittagessen, Sport – 800 Kinder und Jugendliche sind inzwischen wöchentlich zu Gast. Von Günter Tewes, 18. September 2014

Solinger Morgenpost über unsere Anfänge

mp_20121117Über die Anfänge des FELIX Kids-Club an der Grünewalder Straße berichtete die Solinger Morgenpost im November 2012. Seither hat sich an unserem Konzept allerdings einiges geändert. Insbesondere gibt es im Kids-Club grundsätzlich keine religiöse Beeinflussung der Kinder, auch wenn der christliche Glaube nach wie vor unser Motor und unsere Motivation ist.

Mitmachkirche im alten Fahrradladen Die Freikirchen-Gemeinde „Christen in Aktion pro Solingen“ hat lediglich 20 Mitglieder. Diese unterhalten aber einen Laden als Kirche an der Grünewalder Straße, in der Gottesdienste gefeiert und Hausaufgabenhilfe geboten werden. Von Pia Bergmeister, 17. November 2012

Offen für alle Generationen, alle Nationen, alle Kulturen und alle Religionen