Sommer, Sonne, Urlaub!

Am 19. Juli war Bastian Glumm vom SolingenMagazin bei uns zu Besuch, um über die Touren zu berichten, die wir mit den Mädchen und Jungs aus dem FELIX Kids-Club machen wollen. Das Foto zeigt unseren neuen Transporter. Darauf ist übrigens noch Platz für weitere Sponsoren, die ihre Logos mit auf die Reise schicken möchten!

Eine kleine Mädchen-Gruppe genießt mit Regina seit Donnerstag den Strand in Holland. Wir – Sybilla, Anna (Sabine) und Gunter Felix –, haben im EIFEL-Camp letzte Vorbereitungen für nächstes Camp-Wochenende getroffen. Bald geht es auch für eine Jungs-Gruppe ins Sauerland zum Fußballcamp, wo mit einem echten Profitrainer trainiert wird!

Alle Touren sind für die Eltern der Kids kostenlos. „Wir legen großen Wert darauf, dass Kids mit dabei sind, die sonst in den Ferien nicht die Möglichkeit haben, eine Reise zu machen“, betont Gunter Opitz. Auch nach den Sommerferien stehen noch Tagestouren in die nähere Umgebung an.

Presse berichtet von Reiseplänen

Philipp Müller schrieb am 4. Juli 2018 für das Solinger Tageblatt über unsere Reisepläne im Sommer: „Felix-Kids-Club geht auf kurze Reisen“

Die Opitz selbst und weitere Ehrenamtliche fahren für zwei oder drei Tage über das Wochenende mit vorab ausgesuchten Kindern in den Kurzurlaub. Bei der Auswahl spiele es eine große Rolle, dass er solche Kinder ausgewählt habe, die sonst keine Chance hätten, einmal aus der Klingenstadt herauszukommen. Tagestouren führen die Kinder und Jugendlichen dann in den Zoo, zu einer Pferdetherapeutin oder auf den Bauernhof.

 

Sommerplanung

Hallo FELIX Kids-Club Freunde!

Zurzeit bereiten wir gerade für den ganzen Sommer Wochenend-Camps vor. Wir werden an den Sommerwochenenden mit 7 bis 14 Kindern auf Abenteuer- und Erlebnistouren gehen.

Die Touren sind jeweils von Freitag Nachmittag bis Sonntag Abend
oder von Samstag Vormittag bis Sonntag Abend geplant. So wollen wir Kids die Möglichkeit geben in den Ferien und darüber hinaus, ganz besonders interessante, abenteuerliche und lehrreiche Wochenenden zu erleben. Die Kinder, die zu den Touren mitfahren, werden in der Regel von uns ausgesucht, es sind Kinder die sonst keine Gelegenheit für einen Urlaub haben.

An verschiedenen Wochentagen sind Tagestouren geplant, z.B. Zoobesuch, Tierpädagogik, Bauernhof, Erdbeer-Pflücktag, Fußball-Trainings und andere Aktionen.

Sobald wir ein festes Team für einen weiteren „Offen-Tür-Tag“ eingearbeitet haben, wollen wir dienstags oder freitags einen eigenen Mädchentag einrichten. Und wenn die Sonne nicht mehr so hoch am Himmel steht, also ab Oktober/November wollen wir an weiteren Tagen unsere Türen öffnen.

Für Kinder-, Jugend- und Familienberatung sowie Ehrenamtlichen-Information stehen wir nach wie vor zur Verfügung: bitte früh genug einen Termin telefonisch (0160 360 6 360) mittwochs oder donnerstags zwischen 13:00 und 14 00 Uhr vereinbaren!

Zurzeit sind wir noch auf der Suche nach weiteren ehrenamtlichen Mitarbeitern, die ein Herz für Kinder haben. Mitarbeiter werden von uns auf die Arbeit mit den Kids gründlich vorbereitet.

Wir wünschen allen FELIX Kids-Club Freunden einen schönen Sommer.

Liebe Grüße
Gunter Felix, Sybilla
und das FELIX Kids-Club Team🤗.

PS.: Auf den Bildern seht ihr einen von uns ausgesuchten Camp-Platz in der Eifel.

Lesung, Buskauf-Planungen und Öffnungszeiten

Ganz schön viel los im FELIX Kids-Club zur Zeit. Eine tolle Sache war vor allem die Lesung mit Christina Willemse aus ihrem Kinderbuch vom Drachen Rüdiger:


Quelle: Bastian Glumm, SolingenMagazin vom 6. Mai 2018

Daneben sind wir derzeit auf der Suche nach günstigen Bussen und Vans, mit denen wir Ausflüge in kleineren Gruppen unternehmen können, denn viele unserer Kids kommen fast nie aus Solingen raus. Die Fahrzeuge sollen durch Werbeflächen finanziert werden. Interessenten werden noch gesucht!

Um diese Ausflüge möglich zu machen, aber auch um unsere Öffnungszeiten auszuweiten, suchen wir außerdem weiterhin zuverlässige Ehrenamtler, die die Aufsicht im Kids-Club führen können, während wir unterwegs sind oder Eltern-Gespräche führen. Um den Kids-Club für unsere kleinen Besucher zu öffnen sind jeweils 12 Betreuer erforderlich, damit auf jeder Etage, am Buffet, der Hausaufgabenhilfe usw. Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Wir freuen uns sehr, dass wir in den letzten Wochen schon zahlreiche kinderliebe Ehrenamtler einarbeiten konnten und hoffen, dass es bald noch viel mehr werden!

FELIX Kids-Club sucht Helfer

Auch das Solinger Tageblatt unterstützt uns bei der Suche nach ehrenamtlichen Helfern – nicht nur durch Anzeigen, sondern auch durch einen schönen Artikel, in dem Jutta Schreiber-Lenz den Einsatz von Martin Kirschner und Ralf Paaschburg vorstellt.

Kabel, Drähte, Stecker, kleine Glühlampen für Technik-Bastler oder Mikroskope und Lupen für Bio-Fans laden zu Experimenten und Versuchen ein. Außerdem stünden viel Lego und Playmobil für alle Altersklassen zur Verfügung. „Damit kann man ja echt tolle Sachen machen“, schwärmt Kirschner. Sein Kollege Ralf Paaschburg ist gerne bei den Kids, die im Keller auf der Slackline balancieren, gegen den Boxsack hauen oder eine Runde am Kicker spielen. Seine Tochter Lea (6) fand das neue Wirkungsfeld ihres Vaters so klasse, dass sie ihn nun in der Regel dorthin begleitet.

Martin Kirschner kam übrigens über die Freiwilligen-Agentur So-Frei zu uns. Wer sich noch nicht sicher ist, welche Art von Ehrenamt zu ihm passt, kann sich von Hans-Reiner Häußler und seinem Team beraten lassen!

Dienstags von 16:00 – 18:00 und freitags von 15:00 – 16:30 Uhr gibt es bei uns nach telefonischer Vereinbarung unter 0160 / 360 6 360 die Möglichkeit zur individuellen Beratung für alle, die beim Kids-Club mithelfen möchten.

  • Der Felix-Kids-Club sucht dringend Helfer Die Ausweitung der Öffnungszeiten fordert mehr ehrenamtliche Mitarbeiter für die Initiative am Breidbacher Tor. Strahlende Kinderaugen voller Fröhlichkeit verspricht Gunter „Felix“ Opitz Interessierten, die das Team des Felix-Kids-Clubs verstärken möchten, als Lohn. Von Jutta Schreiber-Lenz am 5. März 2018 für das Solinger Tageblatt

Ehrenamtler mit Herz für Kids gesucht!

Das Team des FELIX Kids-Club braucht Verstärkung! Wir möchten unsere Arbeit auf mehrere Schultern verteilen und die Öffnungszeiten ausweiten.

Voraussetzung für alle, die bei uns mitmachen möchten ist ein Herz für Kinder zu haben! Alles weitere bringen wir Euch bei und finden gemeinsam heraus, was Euren Neigungen am besten entspricht.

Dienstags von 16:00 – 18:00 und freitags von 15:00 – 16:30 Uhr gibt es nach telefonischer Vereinbarung unter 0160 / 360 6 360 die Möglichkeit zur individuellen Beratung für ehrenamtlich Interessierte, die bei uns mitmachen möchten.

Offen für alle Generationen, alle Nationen, alle Kulturen und alle Religionen