Neu: Mädchentag im Kids-Club und ein Naturforschermobil!

Liebe FELIX Kids-Club Freunde,

im ersten Jahr im neuen FELIX Kids-Club hat sich viel getan. Neben den „OFFENEN TÜR TAGEN“ haben wir von Frühjahr bis Herbst verschiedene Camps durchgeführt und Tagesausflüge unternommen, sodass die Wochenenden für uns immer gut ausgefüllt und erfüllt waren und die Kinder und Teenies viel erlebt haben.

An unseren Beratungstagen konnten wir manchen Familien wertvolle Ermutigung und Lebenshilfen geben.

NEU: Ab Freitag, 16. November 2018 werden wir jeweils freitags von 16.00 bis 18.00 Uhr einen Mädchentag einrichten, speziell für Grundschülerinnen. Diesen Tag gestalten vornehmlich unser Teenie-Mitarbeiter und Assistentinnen. Wir werden uns vornehm im Hintergrund halten.

Für 2019 sind schon mehrere Campingplätze reserviert, damit wir wieder tolle Camps mit den Kids durchführen können.

BRANDNEU: Wir bereiten für nächstes Jahr ein Naturforschermobil „BIO-logisch“ vor. Wir haber Förderer und Kooperationsparter akquiriert, die dieses Projekt unterstützen. „FELIX BIO-logisch“ wird mit den Kids in Wald und Flur Exkursionen unternehmen und Objekte sammeln, die wir dann mit unserem Elektronenmikroskop untersuchen werden. So werden wir im nächsten Jahr eine super Bereicherung bei den Camps haben und den Kids den Wert unserer wundervollen Natur vermitteln.

ÜBRIGENS: Unser Bus ist durch Förderer jetzt voll finanziert, die Förderer haben auf dem FELIX Kids-Club Bus eine Fläche mit ihrem Logo bekommen, als Dank für die Förderung.

Für das Naturforscher- und Campmobil sind noch Seifenblasen-Bubbles frei, in denen sich weitere Förderer verewigen können.

MERKE: Förderung unserer Kinder ist eine sichere Investition in die Zukunft und die Kinder freuen sich über jede Unterstützung.

Liebe Grüße an alle FELIX Kids-Club Freunde

Gunter Felix, Sybilla und das Mitarbeiterteam

Camping mit dem Kids-Club

Hallo FELIX Kids-Club Freunde!

Wir möchten euch zur Halbzeit der Sommercamps einige Bilder zeigen. Die Kids haben sich bisher in den vier verschiedenen Camps (Holland, Eifel und Fußballcamp im Hochsauerland) sehr wohl gefühlt und eine gute Zeit gehabt mit obligatorischem Stockbrot backen und im Feuer gegarten Kartoffeln.

Bis Mitte September werden wir noch weitere Camps in der Eifel am Freilinger See haben.

Eifel-Camp


Sauerland-Mädchencamp


Sauerland-Jungencamp

Sommer, Sonne, Urlaub!

Am 19. Juli war Bastian Glumm vom SolingenMagazin bei uns zu Besuch, um über die Touren zu berichten, die wir mit den Mädchen und Jungs aus dem FELIX Kids-Club machen wollen. Das Foto zeigt unseren neuen Transporter. Darauf ist übrigens noch Platz für weitere Sponsoren, die ihre Logos mit auf die Reise schicken möchten!

Eine kleine Mädchen-Gruppe genießt mit Regina seit Donnerstag den Strand in Holland. Wir – Sybilla, Anna (Sabine) und Gunter Felix –, haben im EIFEL-Camp letzte Vorbereitungen für nächstes Camp-Wochenende getroffen. Bald geht es auch für eine Jungs-Gruppe ins Sauerland zum Fußballcamp, wo mit einem echten Profitrainer trainiert wird!

Alle Touren sind für die Eltern der Kids kostenlos. „Wir legen großen Wert darauf, dass Kids mit dabei sind, die sonst in den Ferien nicht die Möglichkeit haben, eine Reise zu machen“, betont Gunter Opitz. Auch nach den Sommerferien stehen noch Tagestouren in die nähere Umgebung an.

Presse berichtet von Reiseplänen

Philipp Müller schrieb am 4. Juli 2018 für das Solinger Tageblatt über unsere Reisepläne im Sommer: „Felix-Kids-Club geht auf kurze Reisen“

Die Opitz selbst und weitere Ehrenamtliche fahren für zwei oder drei Tage über das Wochenende mit vorab ausgesuchten Kindern in den Kurzurlaub. Bei der Auswahl spiele es eine große Rolle, dass er solche Kinder ausgewählt habe, die sonst keine Chance hätten, einmal aus der Klingenstadt herauszukommen. Tagestouren führen die Kinder und Jugendlichen dann in den Zoo, zu einer Pferdetherapeutin oder auf den Bauernhof.

 

Sommerplanung

Hallo FELIX Kids-Club Freunde!

Zurzeit bereiten wir gerade für den ganzen Sommer Wochenend-Camps vor. Wir werden an den Sommerwochenenden mit 7 bis 14 Kindern auf Abenteuer- und Erlebnistouren gehen.

Die Touren sind jeweils von Freitag Nachmittag bis Sonntag Abend
oder von Samstag Vormittag bis Sonntag Abend geplant. So wollen wir Kids die Möglichkeit geben in den Ferien und darüber hinaus, ganz besonders interessante, abenteuerliche und lehrreiche Wochenenden zu erleben. Die Kinder, die zu den Touren mitfahren, werden in der Regel von uns ausgesucht, es sind Kinder die sonst keine Gelegenheit für einen Urlaub haben.

An verschiedenen Wochentagen sind Tagestouren geplant, z.B. Zoobesuch, Tierpädagogik, Bauernhof, Erdbeer-Pflücktag, Fußball-Trainings und andere Aktionen.

Sobald wir ein festes Team für einen weiteren „Offen-Tür-Tag“ eingearbeitet haben, wollen wir dienstags oder freitags einen eigenen Mädchentag einrichten. Und wenn die Sonne nicht mehr so hoch am Himmel steht, also ab Oktober/November wollen wir an weiteren Tagen unsere Türen öffnen.

Für Kinder-, Jugend- und Familienberatung sowie Ehrenamtlichen-Information stehen wir nach wie vor zur Verfügung: bitte früh genug einen Termin telefonisch (0160 360 6 360) mittwochs oder donnerstags zwischen 13:00 und 14 00 Uhr vereinbaren!

Zurzeit sind wir noch auf der Suche nach weiteren ehrenamtlichen Mitarbeitern, die ein Herz für Kinder haben. Mitarbeiter werden von uns auf die Arbeit mit den Kids gründlich vorbereitet.

Wir wünschen allen FELIX Kids-Club Freunden einen schönen Sommer.

Liebe Grüße
Gunter Felix, Sybilla
und das FELIX Kids-Club Team🤗.

PS.: Auf den Bildern seht ihr einen von uns ausgesuchten Camp-Platz in der Eifel.

Lesung, Buskauf-Planungen und Öffnungszeiten

Ganz schön viel los im FELIX Kids-Club zur Zeit. Eine tolle Sache war vor allem die Lesung mit Christina Willemse aus ihrem Kinderbuch vom Drachen Rüdiger:


Quelle: Bastian Glumm, SolingenMagazin vom 6. Mai 2018

Daneben sind wir derzeit auf der Suche nach günstigen Bussen und Vans, mit denen wir Ausflüge in kleineren Gruppen unternehmen können, denn viele unserer Kids kommen fast nie aus Solingen raus. Die Fahrzeuge sollen durch Werbeflächen finanziert werden. Interessenten werden noch gesucht!

Um diese Ausflüge möglich zu machen, aber auch um unsere Öffnungszeiten auszuweiten, suchen wir außerdem weiterhin zuverlässige Ehrenamtler, die die Aufsicht im Kids-Club führen können, während wir unterwegs sind oder Eltern-Gespräche führen. Um den Kids-Club für unsere kleinen Besucher zu öffnen sind jeweils 12 Betreuer erforderlich, damit auf jeder Etage, am Buffet, der Hausaufgabenhilfe usw. Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Wir freuen uns sehr, dass wir in den letzten Wochen schon zahlreiche kinderliebe Ehrenamtler einarbeiten konnten und hoffen, dass es bald noch viel mehr werden!

Offen für alle Generationen, alle Nationen, alle Kulturen und alle Religionen