Archiv der Kategorie: Presse

Sommer, Sonne, Urlaub!

Am 19. Juli war Bastian Glumm vom SolingenMagazin bei uns zu Besuch, um über die Touren zu berichten, die wir mit den Mädchen und Jungs aus dem FELIX Kids-Club machen wollen. Das Foto zeigt unseren neuen Transporter. Darauf ist übrigens noch Platz für weitere Sponsoren, die ihre Logos mit auf die Reise schicken möchten!

Eine kleine Mädchen-Gruppe genießt mit Regina seit Donnerstag den Strand in Holland. Wir – Sybilla, Anna (Sabine) und Gunter Felix –, haben im EIFEL-Camp letzte Vorbereitungen für nächstes Camp-Wochenende getroffen. Bald geht es auch für eine Jungs-Gruppe ins Sauerland zum Fußballcamp, wo mit einem echten Profitrainer trainiert wird!

Alle Touren sind für die Eltern der Kids kostenlos. „Wir legen großen Wert darauf, dass Kids mit dabei sind, die sonst in den Ferien nicht die Möglichkeit haben, eine Reise zu machen“, betont Gunter Opitz. Auch nach den Sommerferien stehen noch Tagestouren in die nähere Umgebung an.

Presse berichtet von Reiseplänen

Philipp Müller schrieb am 4. Juli 2018 für das Solinger Tageblatt über unsere Reisepläne im Sommer: „Felix-Kids-Club geht auf kurze Reisen“

Die Opitz selbst und weitere Ehrenamtliche fahren für zwei oder drei Tage über das Wochenende mit vorab ausgesuchten Kindern in den Kurzurlaub. Bei der Auswahl spiele es eine große Rolle, dass er solche Kinder ausgewählt habe, die sonst keine Chance hätten, einmal aus der Klingenstadt herauszukommen. Tagestouren führen die Kinder und Jugendlichen dann in den Zoo, zu einer Pferdetherapeutin oder auf den Bauernhof.

 

FELIX Kids-Club sucht Helfer

Auch das Solinger Tageblatt unterstützt uns bei der Suche nach ehrenamtlichen Helfern – nicht nur durch Anzeigen, sondern auch durch einen schönen Artikel, in dem Jutta Schreiber-Lenz den Einsatz von Martin Kirschner und Ralf Paaschburg vorstellt.

Kabel, Drähte, Stecker, kleine Glühlampen für Technik-Bastler oder Mikroskope und Lupen für Bio-Fans laden zu Experimenten und Versuchen ein. Außerdem stünden viel Lego und Playmobil für alle Altersklassen zur Verfügung. „Damit kann man ja echt tolle Sachen machen“, schwärmt Kirschner. Sein Kollege Ralf Paaschburg ist gerne bei den Kids, die im Keller auf der Slackline balancieren, gegen den Boxsack hauen oder eine Runde am Kicker spielen. Seine Tochter Lea (6) fand das neue Wirkungsfeld ihres Vaters so klasse, dass sie ihn nun in der Regel dorthin begleitet.

Martin Kirschner kam übrigens über die Freiwilligen-Agentur So-Frei zu uns. Wer sich noch nicht sicher ist, welche Art von Ehrenamt zu ihm passt, kann sich von Hans-Reiner Häußler und seinem Team beraten lassen!

Dienstags von 16:00 – 18:00 und freitags von 15:00 – 16:30 Uhr gibt es bei uns nach telefonischer Vereinbarung unter 0160 / 360 6 360 die Möglichkeit zur individuellen Beratung für alle, die beim Kids-Club mithelfen möchten.

  • Der Felix-Kids-Club sucht dringend Helfer Die Ausweitung der Öffnungszeiten fordert mehr ehrenamtliche Mitarbeiter für die Initiative am Breidbacher Tor. Strahlende Kinderaugen voller Fröhlichkeit verspricht Gunter „Felix“ Opitz Interessierten, die das Team des Felix-Kids-Clubs verstärken möchten, als Lohn. Von Jutta Schreiber-Lenz am 5. März 2018 für das Solinger Tageblatt

Chor-Spende und erweitertes Angebot

Das ist mal ein Ergebnis: vor Weihnachten haben in der katholischen Kirche St. Mariä Empängnis acht Merscheider Chöre für den FELIX Kids-Club gesungen und die begeisterten Besucher haben sage und schreibe 1844,44 Euro gespendet! Die Summe wurde uns jetzt höchtspersönlich von Chorleiter Ralf Leßenich und weiteren Vertreterinnen überbracht. Die Merscheider Chöre spenden bereits seit über 30 Jahren den Erlös ihres gemeinsamen Weihnachtskonzerts an soziale Einrichtungen. Toll!

Viele Kinder waren bei der Übergabe dabei und zeigten den Gästen, was im Kids-Club inzwischen wieder los ist. Unser Angebot haben wir wegen der großen Nachfrage jetzt übrigens auch wieder ein wenig ausgeweitet. Ab sofort gilt:

Dienstags von 16:00 – 18:00 und Freitags von 15:00 – 16:30 Uhr gibt es nach telefonischer Vereinbarung unter 0160 360 6 360 die Möglichkeit zur individuellen Beratung für Familien, Kinder und Jugendliche, sowie Beratung für ehrenamtlich Interessierte, die bei uns mitmachen möchten.

Bescherung im FELIX Kids-Club

Das Solinger Tageblatt berichtete am 21.12.2017: Felix Kids-Club erfüllt Wünsche

Das FELIX Kids-Club Team bedankt sich ganz herzlich bei all den lieben Leuten, die für die Kids so liebevoll Geschenke eingepackt und verschenkt haben. Der Lohn: viele strahlende Kindergesichter!

Allein der Schlossbauverein hatte 110 Päckchen gebracht. Schlossbesucher hatten zuvor die Wünsche erfüllt und die Päckchen verpackt. Über 100 gepackte Geschenke wurden außerdem von einer christlichen Gemeinde gespendet, zudem gab es Unterstützung vom „Lumen“-Kino. Damit kein Kind ohne Geschenk nach Hause gehen muss, haben wir selbst auch noch 100 Päckchen hinzugesteuert. Bei der Weihnachts-Party am Donnerstag wurde dann jedes der 300 Kinder einzeln aufgerufen und beschenkt.

Das SolingenMagazin berichtete am 22.12.2017: „Bescherung im Felix Kids-Club macht 300 Kinder glücklich“

Jetzt machen wir erstmal Weihnachtspause und sind im neuen Jahr ab dem 10. Januar wieder für alle Kids da. Wir bedanken uns auch von ganzem Herzen bei unseren ehrenamtlichen Helfern für ihr tolles Engagement!

Allen FELIX Kids-Club Freunden
eine schöne Weihnachtszeit 🎅
und einen guten Rutsch ins neue Jahr 🎉
Das wünschen von ♥
Gunter Felix und Sybilla 🎅+ 👩!

Spenden von Kiwanis, Rotariern und DM

Halina Stein und Elmas Sacihan, haben dem Felix Kids-Club 1495 Euro aus einer Spendenaktion in ihren DM-Filialen übergeben.

Im November und Dezember haben uns wieder einige Großspenden erreicht, über die wir uns sehr freuen. So hat uns Martin Idelberger vom Kiwanis Club Solingen 2.000,- Euro mitgebracht. Halina Stein und Elmas Sacihan, die Filialleiterinnen der DM-Filialen im Hofgarten und am Graf-Wilhelm-Platz haben dem Felix Kids-Club 1.495 Euro aus der Aktion „Giving-Friday“ übergeben. Der Rotary Club Solingen hielt gleich sein wöchentliches Treffen bei uns im Haus ab und brachte 1.500,- Euro mit.

Wir können das Geld gut gebrauchen, denn seit dem 1. Dezember werden wir von einem professionellen Caterer mit warmen Mahlzeiten für die Kids beliefert. Um dieses Angebot langfristig zu finanzieren suchen wir noch weitere Förderer!

Unsere Spendenkonten:

Stadt-Sparkasse Solingen
Konto-Nr.: 206706 BLZ: 342 500 00
IBAN: DE07 3425 0000 0000 2067 06

Volksbank RS-SG eG
Konto-Nr.: 7432545 BLZ: 340 600 94
IBAN: DE27 3406 0094 0007 4325 45

Das Solinger Tageblatt berichtete am 13.12.2017 über die Spende der Rotarier.
Das SolingenMagazin berichtete über die Spende des Kiwanis Clubs Solingen.